Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

 

Beachte: Auch Geisterfahrer können entgegenkommend sein.

 

Willst du den Wert des Geldes kennenlernen, geh und versuche dir welches zu borgen.

 

 

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

 

Frühling ist die schöne Jahreszeit, in der der Winterschlaf aufhört und die Frühjahrsmüdigkeit beginnt. 

  

Ein gutes Jahr liegt nun zurück, durchzogen war es von grossem Glück.

Der Erfolg war immer da, so wird es auch im neuen Jahr.

Das wünschen wir mit diesen Zeilen, möge der Erfolg bei Euch verweilen.

 

ACHTUNG: Wichtige Information des Vorstandes

Anlässlich der Vorstandssitzung vom 10. April 2017 wurde beschlossen, unseren Anlass "Surprise" von Samstag, den 16. September auf Sonntag, den 17. September 2017 zu verschieben.

GRUND:  Für diesen Anlass bieten wir unseren Gästen ein Fondue Bourguignonne / Chinoise à discrétion an, wofür der Sonntag besser geeignet ist.

 

 

Jahresprogramm 2017:

Programm für das nächste Jahr hat einige Anpassungen bekommen. So werden beispielsweise der Arbeits- und Putztag nicht mehr an zwei Samstagen im Frühjahr durchgeführt. Desweitern wird das Barbecue in den August verlegt und statt dem Risotto und der Metzgete wird nur noch ein Anlass "Surprise" durchgeführt. Auch das Fischessen erhält eine Änderung, dieses wird infolge der besseren Infrastruktur für die Zubereitung des Fisches in das Carnotzet "Repaire" unseres Hüttenchefs verlegt. Im Detail sieht das Jahresprogramm 2017 wie folgt aus:

- Sonntag, 05. März            Fondueplausch

- Sonntag, 02. April             GV

- Samstag, 06. Mai              Fischessen            

- Samstag, 20. Mai               Putztag                

- Samstag, 26. (18.) August  Barbecue              ACHTUNG: Datumsänderung beachten !!

- Sonntag, 17. September  "Surprise"            ACHTUNG: Datumsänderung beachten !!

- Samstag, 14. Oktober         Arbeitstag

- Samstag, 11. November      5. Jass-Plausch

- Sonntag, 03. Dezember       Chlauser

Zur Erinnerung: Der Vorstand behält sich Datumverschiebungen einzelner Anlässe vor, sofern eine Mietanfrage am selben Tag / Wochenende vorliegt und die definitive Einladung für unseren Anlass noch nicht verschickt worden ist.

 

 

Wichtige Information bezüglich schriftliche Korrespondenz

Aufgrund von Anpassungen im Dienstleistungsangebot der Post müssen wir unser Postfach 194 in 2501 Biel/Bienne per 01. Dezember 2016 auflösen. Sämtliche schriftliche Korrespondenz ist ab diesem Zeitpunkt an die Adresse unseres Präsidenten zu schicken und lautet:

Bergklub Flügelrad Biel/Bienne, c/o Landauer Ruedi, Hauptstrasse 20, 2563 Ipsach

Wir bitten um Kenntnisnahme.

 

 

Herzlich Willkommen in unserem Chalet, in unserem Berghaus an optimaler Lage

Ob nur auf der Durchreise oder für einen Festanlass, Geburtstag-Party, Team-Event oder Familienanlass -

Ob nur für einen Tag, ein Wochenende oder für mehrere Tage -

Ob für Übernachtungen bei Tageswanderungen oder Velotouren -

Das Berghaus vom Bergklub Flügelrad Biel bietet für alles und Alle ein grosses Angebot zum Verweilen und gemütlichem Zusammensein. Alle Informationen finden Sie auf unserer Homepage. Wir wünschen Ihnen viel Spass und Vergnügen bei der Lektüre. Und sollten danach noch Fragen offenbleiben - zögern Sie nicht - wir stehen Ihnen auch per Telefon oder Mail zur Verfügung.

Der Vorstand vom Bergklub Flügelrad wünscht Ihnen schon jetzt einen angenehmen Aufenthalt in unserem Chalet.

 

Übrigens:

Wollen Sie in unserem Chalet verweilen aber nicht selber kochen - Kein Problem. Auf Anfrage und nach Absprache ist unser Mitglied Frau Zbinden Marliese bereit Sie zu verköstigen und zu verwöhnen. Sei es in unserem Berghaus oder in ihrem gemütlichem Carnotzet Le Repaire. Erkundigen Sie sich direkt bei Frau Zbinden über Telefon 032/322 43 77.

 

Rückblick auf unsere letzte Anlässe:

 

Generalversammlung, Sonntag den 02. April 2017 

Zur diesjährigen GV konnte der Vorstand trotz eher kühlen, aber trockenen Wetterbedingungen 22 Mitglieder und Gäste begrüssen. Die Traktanden wurden durch den Präsidenten innerhalb einer Stunde speditiv abgearbeitet, womit danach zügig der gemütliche Teil beginnen konnte. Das Apéro und auch das Mittagessen (Salat, Rahmschnitzel mit Nüdeli und Dessert) fand regen Anklang und mundete allen Anwesenden vorzüglich. An dieser Stelle unser bester Dank an Zbinden Erich und Marlies für die Übernahme der Kosten für das Apéro (inkl. Getränke) und des Desserts sowie an Landauer Ruedi für das Mittagessen. Somit kommt der Unkostenbeitrag aller Teilnehmer zu 100% unserer Kasse zugute. Wer wollte konnte sich am Nachmittag noch sportlich betätigen, bei der ersten Durchführung unserer Töögeli-Meisterschaft. Würdiger Sieger der ersten Durchführung ist Zbinden Erich. Ob er wohl heimlich trainiert hat? Alles in Allem: e gfröite tag.

 

Fondueplausch, Sonntag den 05. März 2017

Trotz der gleichzeitig stattfindender Fasnacht in Biel, konnten wir zu unserem ersten Anlass in diesem Jahr 14 Gäste in unserem Berghaus Willkommen heissen. Durften wir zu Beginn des Anlasses noch den Sonnenschein geniessen, wechselte das Wetter ziemlich rasch zu einem Schneeregen, verbunden mit starken Winden. Solange wir aber im Chalet das knisternde Cheminéefeuer und das hervorragende Fondue geniessen konnten, war uns dies egal. Trotz dieses Erfolges werden wir für 2018 gleichwohl schauen, dass wir unser Fondue (oder Raclette?) nicht mehr am gleichen Wochenende wie die Fasnacht durchführen werden. 

 

 

 

 

Vorschau:

Unsere nächsten Anlässe:

 

-> Samstag, 06. Mai 2017       Fischessen im Carnotzet Le Repaire

-> Samstag, 20. Mai 2017       ab 08h30 Putztag

   
© Bergclub-Fluegelrad